Abgelaufenes Let’s Encrypt Zertifikat und Prosody für XMPP

Damals hatte ich Prosody auf Uberspace wegen meines Umstiegs auf Let’s Encrypt geändert. Nachdem nun das Zertifikat abgelaufen war und automatisch durch ein neues ersetzt wurde, machte mich Pidgin auf die Ungültigkeit des alten Zertifikates aufmerksam, ohne das neue Zertifikat akzeptiert zu haben, obwohl der Systemlink bei der Installation und Konfiguration Prosodys entsprechend gesetzt worden…
Read more

Cyber Jack secoder Kartenleser mit Linux

Bloggte ich hier als Rechtsanwalt, würde ich den Chipkartenleser Cyber Jack secoder (mindestens Firmware-Version 3.0) für das für den 29. 9. 2016 angekündigte, jedoch aufgrund einstweiliger Anordnungen nebst deren Hauptsacheverfahren wohl erst irgendwann kommende besondere elektronische Anwaltspostfach ins Spiel bringen. Laut Soldan sei das Gerät nicht nur für die Anmeldung am beA, sondern auch für…
Read more

Automatische Erneuerung des Let’s Encrypt Zertifikates bei Uberspace

In meinem Beitrag Umstieg von WoSign auf Let’s Encrypt bei Uberspace hatte ich mit Hilfe meines Kollegen Frank von intux.de dargelegt, wie man auf Uberspace für die automatische Erneuerung des Zertifikates sorgt. Heute morgen kam dann die Bestätigung nebst der Mitteilung des anstehenden Ablaufes. Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert: IMPORTANT NOTES: – Congratulations!…
Read more

Windows Upgrade

Nachdem nun alle Aufkleber eingetroffen sind, habe ich, nachdem ich das vorinstallierte Windows zugunsten Debians von der Platte meines Lenovo ThinkPads gefegt habe… auch äußerlich die zwingenden Optimierungen durchgeführt: Auf der Monitorrückseite befindet sich jetzt ein etwa 5 cm großer Tux. Der Windowsaufkleber links des Touchpads wurde mit einem ca. 2 cm großen Tux überklebt….
Read more

Owncloud Client für Nextcloud nutzen

Wer nicht auf den Nextcloud-Client für Linux warten möchte, nutzt den -möglicherweise schon eingerichteten- Client für Owncloud. Dabei kann die Instanz für Owncloud bestehen bleiben, etwa für den Fall, dass man Nextcloud noch nicht über den Weg traut. Wir öffnen den Owncloud-Client, fügen ein neues Konto hinzu, geben den Pfad zu unserer Installation auf dem…
Read more

Nextcloud auf Uberspace

Ein Web-Installer wie bei Owncloud existiert für Nextcloud scheinbar nicht. Demnach laden wir den zuvor als Archiv heruntergeladenen und auf dem Desktop entpackten Ordner mit folgendem Befehl von unserem lokalen Home-Verzeichnis auf unseren Uberspace: scp -r nextcloud NUTZER@SERVER.uberspace.de:/var/www/virtual/NUTZER/html/ NUTZER und SERVER müssen an die eigenen Daten angepasst werden. Nach dem Upload rufen wir den Ordner…
Read more

Pidgins Logs löschen

Nach dem Frank von intux seinen Chatroom bei Freenode eröffnet hatte, konnte ich die gestrige Konversation noch heute per Pidgin lesen, obwohl der Chat über die Weboberfläche Freenodes nicht mehr einsehbar war, was vermuten ließ, dass allein Pidgin die Unterhaltung geloggt hatte. Das Löschen über einen Menüpunkt Pidgins ist scheinbar unmöglich. Daher bemühen wir den…
Read more

Baïkal 0.4.4 einrichten

Ich hatte seinerzeit berichtet, wie man mehrere Kalender auf diversen Rechnern mit Baïkal und Icedove über den Webspace synchronisiert. Zwar soll das Upgrade Baikals von Version 0.2.7 auf 0.4.4 möglich sein. Unter Beachtung des Hinweises, dass cal.php neben card.php in das neue html-Verzeichnis verschoben und dav.php hinzugefügt worden seien bzw. der Konsequenz, dass die ursprüngliche…
Read more