Kategorie: International

Wenn Ostern und Weihnachten auf einen Tag fallen

Der eine oder andere wird sicherlich nicht auch zuletzt aufgrund zunehmender und im Internet begründeter internationaler Beziehungen dieser Tage Weihnachtsgrüße auf Spanisch erhalten (oder aber Gelegenheit haben, solche in spanischsprachige Länder zu versenden). Er wird dann u. U. mit Verwunderung feststellen, dass ihm vermeintlich statt Frohe Weihnachten Frohe Ostern (Feliz Pascua/Felices Pascuas) gewünscht wurde. Nun fallen nicht etwa Ostern und Weihnachten in bestimmten Ländern -so etwa in Chile- auf einen Tag zusammen. Vielmehr ergibt sich […]

Típico Chile

Abgestempelt. Da drückt man gerne auf „Gefällt mir“. Übersetzung: Wie schön ist es, Marihuana zu rauchen und mit Dir zu schlafen. Wobei man darüber rätseln kann, ob der Spruch an die Mauer des Hauses der/s Betroffenen geschrieben wurde. Außerdem bliebe zu klären, ob beide Handlungen in bestimmter Reihenfolge oder zugleich vollzogen werden, respektive ob der Marihuanagenuss Mittel zum Zweck ist und, falls ja, warum.

Aji de manzana

In meinem Beitrag Aji chileno hatte ich beschrieben, wie man eine leckere chilenische Sauce herstellt. Da zur Zeit die Äpfel von den Bäumen purzeln, zeige ich nun eine eigene Variante: Ich nenne es Aji de manzana (Apfelchili). Man benötigt: 1 orange, frische und sehr scharfe Habanero 2 Tomatillos 3 süße Äpfel frische Kräuter (Koriander, Basilikum, Schnittlauch, Estragon) 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe Salz Pfeffer Olivenöl Wein- oder Apfelessig So geht’s: Alles in Würfel schneiden, bzw. zerhacken […]

Aji chileno

Während meiner Aufenthalte in Chile hatte ich eine leckere Sauce kennengelernt, die ideal mit Fleischgerichten, vegetarischen Speisen und Eintöpfen harmoniert oder als Vorspeise bzw. Dip gereicht wird. Die Rede ist von „Aji chileno“, auf deutsch „chilenisches Chili“. Ich hatte meine aus Viña del Mar stammende und in Santiago lebende Freundin Pao gebeten, mir das Rezept zu schicken, welches ich heute ausprobiert habe. Man benötigt: möglichst rote, frische und sehr scharfe Chilischoten; mit anderen Farben schmeckt’s […]

Pimientos de Padrón

Pimientos de Padrón de mi balcón. Receta: Preparalos en el sartén. Sirvelos con sal marina, pan y mantequilla de ajo o alioli. Pimientos de Padrón von meinem Balkon. Rezept: In der Pfanne braten. Mit grobem Meersalz, Weißbrot und Knoblauchbutter oder Aioli servieren.

Vulkankomplex Puyehue-Cordón Caulle

Im TV fließen die Nachrichten über den jüngsten Ausbruch im Vulkankomplex Puyehue-Cordón Caulle in Chile sehr spärlich. Wer einen Eindruck dessen erhalten möchte, was zur Zeit in der Region vor sich geht, mag sich diese spektakulären Bilder anschauen. In früherer Zeit war ich selbst unmittelbar nach dem Ausbruch des Vulkans Navidad am Lonquimay in der Nähe des Kraters und habe dort mit chilenischen Freunden übernachtet. Facebook-Kontakte haben die Möglichkeit, sich in meiner Galerie einige Bilder […]

Was Google so übersetzt

Heute morgen erklärte mir meine gute Freudin Pao einige chilenische Redewendungen (chilenismos). Da diese üblichwerweise nicht wortwörtlich zu übersetzen sind, bleiben Missverständnisse in der Regel nicht aus. Ich fragte Pao scherzend, ob sie mich verarschen wolle. „Verarschen“ hießt auf spanisch „tomar el pelo“. Um nicht ins Fettnäpfchen zu treten, weil ich nicht weiß, ob das deutsche Wort in allen südamerikanischen Ländern genau so übersetzt wird, schickte ich meine Frage, „me quieres tomar el pelo? = […]

CeBIT 2011: Eine Vorschau

Es ist zwar noch lange nicht soweit. Dennoch habe ich mich heute schon ein wenig auf der Homepage der Deutsche Messe AG umgesehen. Ich werde wohl im kommenden Jahr die CeBIT, die vom 1. 3. 2011 bis zum 5. 3. 2011 stattfinden wird, besuchen. „Auf der CeBIT 2011 werden Fachbesucher und Technikbegeisterte über vier Plattformen zu den Ausstellern geleitet: CeBIT pro, CeBIT gov, CeBIT life und CeBIT lab.“ Anm.: Nähere Einzelheiten sind dem Ausstellerservice zu […]

Providencia, Santiago, Chile bei Google Maps

Ich lebte lange Zeit in Chile, u. a. auch in einer chilenisch-deutschen WG (Informatiker, Wiwi, Jurist) unter folgender Adresse: Av Ricardo Lyon 400, Providencia, Santiago, Chile. Google Street View veranlasste mich, dort mal wieder vorbeizuschauen. Gewohnt war ich bisher diesen Anblick von Google Earth und von Google Maps. Beim Reinzoomen mit Google Maps springt das Bild nach ein paar Sekunden des Abwartens plötzlich auf eine wesentlich höhere Auflösung, und das Gebäude präsentiert sich so. Doch […]

Firefox es nombrado el navegador más seguro…

…anuncia el diario en línea infobae.com. Ich bin zufällig durch meinen Feedreader auf dieses Online-Magazin aufmerksam geworden, das aktuelle Nachrichten aus den Ländern Südamerikas auf spanisch präsentiert. Im steten Kampf gegen das Vergessen der spanischen Sprache las ich früher, als das Internet noch nicht so populär war, vor allem ECOS. Aber wer kauft sich schon noch Tageszeitungen oder Zeitschriften, wenn man die gewünschten Informationen schneller, jederzeit und vor allen Dingen kostenlos über das Netz bekommt? Ich […]

Nächste Seite »