Kategorie: Sonstiges

Hypothetische Kausalverläufe bei Alpecin

Grundsätzlich habe ich noch kein Problem mit grauen Haaren, obwohl sich bereits einige wenige Ansätze zeigen, die mich -zugegebenermaßen- noch interessanter als ohnehin machen. Deshalb fiel mir vorliegende Anzeige auf. Es geht um Alpecins Tuning-Shampoo, wo es vollmundig heißt: Wenn ein Mann früh genug damit anfängt, werden die ersten Grauen erst später sichtbar. Zeigte sich also kein einziges Graues und begönne ich gleichzeitig mit der Nutzung dieser angeblich (ab)stimmenden, kalibrierenden, modifizierenden oder abändernden Chemikalienkombination, sollte […]

Wir sehen uns wieder, SportScheck

Nach etwa achtjährigem Einsatz brach mir nun eine Cuff-Niete meines linken Inliner K2 Radical Four Hundred. Also packte ich den Schuh in den Rucksack und tauchte heute, den 18. 9. 2014, so gegen 13:10 Uhr in der hannoverschen SportScheck-Filiale auf, um nach einer Lösung zu suchen, denn ich hatte dort bereits in der Vergangenheit passende Ersatzteile, wie z. B. Achsen, erhalten. Das letzte Mal hatte ich den Laden 2011 betreten, um mir neue 100er Rollen zuzulegen. […]

Was Damenfunktionsunterwäsche leisten muss

Ich bin ein Fan von Outdoorklamotten. In einem Prospekt (nicht zielgerichtet) blätternd fand ich auszugsweise folgendes Angebot für langärmlige Damenwinterunterwäsche: …Gewebe… mit geruchshemmender und antibakterieller …-technologie sowie integriertem UV-Schutzfaktor 40… Nun, ich wollte schon immer mal hemmungslosen Sex auf einem 8.000er ausprobieren. Welche Dame erklärt sich für einen Produkttest bereit?

EHEC: Jetzt alles roger?

Nachdem die Herkunft des EHEC-Erregers als vorerst gesichert erscheint, nutze ich nun die Saison, um reichlich Erdbeermarmelade herzustellen. So weit, so gut. Jetzt las ich gerade bei tagesschau.de, es bestehe der Verdacht, dass auch selbstgezogene Sprossen Ursache für eine EHEC-Erkrankung sein könnten, und dass man deshalb empfehle, auf den Verzehr selbstgezogener Sprossen zu verzichten. Tja, nun ziehe ich schon seit Urzeiten meine Sprossen selbst. Obwohl das noch vorhandene Saatgut schon recht alt ist und ich […]

Gastbeitrag bei Tux

Tux hat mich einmal mehr und diesmal sehr kurzfristig gebeten, einen Gastbeitrag zu erstellen, während er das Wochenende sicherlich erfahrungsgemäß dazu nutzen wird, Bahnreisende zu verbloggen und zu verhöhnen. Gerne bin ich diese Bitte nachgekommen. Der Beitrag steht nun hier bereit.

Luftverquirler bei Pearl

Seit Tagen sind bei mir nachts sämtliche Fenster und vor allem die Balkontür geöffnet. Dennoch sinkt die Innenraumtemperatur nicht unter 24 Grad (heute morgen gemessen: 24,8 Grad). Für Frauen ist dies die untere Schwelle zur optimalen Betriebstemperatur, die irgendwo bei 30 Grad erreicht sein dürfte. Im Zweifel würden sie erfahrungsgemäß auch bei leichtester Durchluft noch etwas überziehen. Für uns Männer, jedenfalls gilt das für mich, ist diese Temperatur bereits unerträglich. Pearl bietet zur Zeit einen […]

Umzug von „wordpress.com“ auf eigenen Webspace bei „bplaced.net“

Es ist vollbracht. Nachdem ich ein kleines Blog bei posterous eingerichtet hatte, um mal eben nebenbei einige wenige Zeilen zu den Dingen zu schreiben, die mich und vielleicht/hoffentlich auch andere interessieren, stellte sich schnell heraus, das es wohl mehr werden wird. Hieraus resultierte zunächst der Umzug zu WordPress. Dort gabe es aber datenschutzrechtliche Probleme, die mich dazu veranlassten, die Kommentarfunktion zu deaktivieren. Diese Problematik konnte ich mit einem entsprechendem Plugin hier lösen. Voraussetzung dafür war […]

Lindener zufrieden mit ihrem Stadtteil

Als ich meine Morgenzeitung „Google-News“ abrief, lachte mich dieser Artikel an. Dem konnte ich entnehmen, dass die Bürger in Linden-Mitte (47%) sehr glücklich mit ihrem Stadteil seien. Ich bin einer dieser Glücklichen.   Ziemlich trübe sieht es da schon in den fragwürdigen Stadtteilen Hannovers, wie z. B. in Misburg aus: Nur 24% der Einwohner seien mit ihrem Stadtteil glücklich.   Es gibt gewisse mir bekannte subversive Elemente Misburgs, die versuchen, mir meine damalige Flucht von […]

Bestimmten Dateimanager an Stelle des Windows-Explorers voreinstellen

Nachdem mein zuvor häufig abgeschmierter Lieblingsdateimanager, Q-Dir, geheilt zu sein schien, hatte ich in den letzten Tagen wieder mit Abstürzen zu kämpfen. Schweren Herzens habe ich ihn nun aufgegeben und bin zu FreeCommander gewechselt. Dieser startet bei mir künftig mit einem Doppelklick auf einen Ordner, wie zuvor Q-Dir auch, anstelle des Windows-Explorers. So geht’s (auch mit anderen Datei-Managern) unter Windows-XP: 1. Mit der rechten Maustaste auf die Programmverknüpfung klicken 2. -> Eigenschaften 3. -> Die Angaben […]

Nächste Seite »