Prosody auf Uberspace für Let’s Encrypt ändern

Nachdem ich mein Zertifikat gewechselt habe und nun auf Let’s Encrypt setze, war auch Prosody für XMPP (Jabber) anzupassen:

Ins Verzeichnis gehen:

cd ~/var/prosody/ssl/

Symlinks setzen:

(NUTZER steht für den Uberspace-Namen. Dieser und die Domain sind anzupassen)

ln -s /home/NUTZER/.config/letsencrypt/live/www.dietmarjanowski.de/fullchain.pem prosody_www.dietmarjanowski.de.crt

 

ln -s /home/NUTZER/.config/letsencrypt/live/www.dietmarjanowski.de/privkey.pem prosody_www.dietmarjanowski.de_private.key

Per sftp prüfen, ob die Links im Verzeichnis

/home/NUTZER/var/prosody/ssl

vorliegen.

Mit

nano /home/NUTZER/etc/prosody/prosody.cfg.lua

die Datei prosody.cfg.lua öffnen und

ssl = {
           key = "/home/NUTZER/var/prosody/ssl/prosody_www.dietmarjanowski.de_private.key";
        certificate = "/home/NUTZER/var/prosody/ssl/prosody_www.dietmarjanowski.de.crt";

eintragen bzw. ändern/anpassen.

Prosody anhalten:

svc -d ~/service/prosody

Prosody neu starten:

svc -u ~/service/prosody

Weiterführender Beitrag:

Prosody auf Uberspace bei pomm.es

1 comment on Prosody auf Uberspace für Let’s Encrypt ändern

  1. Hallo,
    statt per SFTP nachzuschauen ob die Links entsprechend da sind, reicht auch ein
    ls -l ~/var/prosody/ssl/
    auf der Kommandozeile.
    Das Anhalten und neu starten kann man auch in einem Schritt kombinieren und spart sich so ein wenig Tipparbeit ;)
    Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.