Schlagwort: Gnome

Molch Encfs Manager statt Gnome Encfs Manager

Auf meinen Systemen nutzte ich zwei Verschlüsselungsprogramme, und zwar Cryptomator und Gnome Encfs Manager, wobei ich Letzteres nach der Prüfung, ob ein neues Paket für Debian 10 bereit steht, durch Molch Encfs Manager desselben Entwicklers abgelöst habe. Molch Encfs Manager ist in Qt geschrieben und komme ohne Gnome-Abhängigkeiten aus. Die Funktionen unterschieden sich zum Gnome Encfs Manager nur geringfügig, das Programm sei jedoch stabiler und lasse sich zusätzlich zum Gnome-Schlüsselring in KWallet auf KDE integrieren, […]

Upgrade Debian 9 Stretch auf 10 Buster

Das Upgrade von Debian 9 Stretch auf 10 Buster war mit einigen Fallstricken behaftet. Doch es war fast alles lösbar. Der Rest dürfte sich erfahrungsgemäß mit der Zeit von selbst erledigen: Der erste Upgrade-Versuch brach mit folgender Meldung ab: Unpacking xserver-xorg-video-sisusb (1:0.9.7-1+b1) over (1:0.9.7-1) … Preparing to unpack …/74-xserver-xorg-core_2%3a1.20.4-1_amd64.deb … Unpacking xserver-xorg-core (2:1.20.4-1) over (2:1.19.2-1+deb9u5) … Preparing to unpack …/75-ifupdown_0.8.35_amd64.deb … Unpacking ifupdown (0.8.35) over (0.8.19) … Preparing to unpack …/76-nfs-common_1%3a1.3.4-2.5_amd64.deb … Unpacking nfs-common (1:1.3.4-2.5) […]

Upgrade Ubuntu 16.04 auf 18.04 und systemd-shim

Beim Versuch, bei Angehörigen Ubuntu 16.04 auf 18.04 zu aktualisieren, erschien mehrfach die Meldung, systemd-shim habe nicht installiert werden können. Am Ende der Installation hieß es, der Aktualisierungsvorgang sei abgebrochen worden. Dann hieß es in sogleich anschließender, scheinbar widersprüchlicher Meldung, es sei vollständig bis auf einige Dateien installiert worden. Jedenfalls hätte Ubuntu aufräumen und einen Neustart durchführen müssen. Beides unterblieb jedoch. Ubuntu startete dann aber mit Gnome manuell zumindest einwandfrei. Es schien auch alles soweit […]

beA Schlüsselverwaltung unter Debian 9

Bei der Anwendung der Schlüsselverwaltung des beA -hier z. B. zur Änderung des Passwortes- tritt unter Debian 9 (zuvor auch unter Debian 8) mit OpenJDK 8 folgendes Problem auf: Um das Passwort zu ändern, erhält man die Datei cardtool.jlnp und das Dokument zur Schlüsselverwaltung. .jlnp-Dateien sollten unter Debian wie folgt geöffnet werden: icedtea-netx installieren. Dann in der Konsole: javaws cardtool.jlnp Aber es erscheint folgende Fehlermeldung (siehe am Ende der Ausgabe): ~$ javaws cardtool.jlnp java.security.AccessControlException: access […]

Gnome Encfs Manager Packages für Debian 9

Meine bevorzugte grafische Oberfläche, der Gnome Encfs Manager, für eines meiner neben Cryptomator wichtigsten Programme, eben Encfs, wurde gerade für Debian 9 bereitgestellt. Die Pakete findet Ihr im opensuse build service repository. Damit ist auch das letzte Fremdpaket meines Systems um Debian 9 aktualisiert worden. Vielen Dank an Moritz Molch! Nebenbei: Der Entwickler hatte bisher nur ein Paypal-Konto für Spenden bereitgestellt. Früher hatte Paypal wohl auch einfache Überweisungen ohne Registrierung angeboten. Jedoch scheint diese Option […]

beAClientSecurity unter Gnome beenden

Ab 1. 1. 2018 -sofern die Länder nicht ein Anderes bestimmen- wird der anwaltliche Schriftverkehr mit den Gerichten nur noch auf elektronischem Wege möglich sein. Mit dem beA, dem besonderen elektronischen Anwaltspostfach, sollte sich Rechtsanwälte bereits jetzt auseinandersetzen, d. h.  die entsprechende beA-Karte zumindest schon mal bestellen und die nötige Software installieren, denn die scheint noch dermaßen unausgereift zu sein, dass auch bis zum Jahresende nicht mit hinreichender Fehlerfreiheit zu rechnen sein dürfte. Überraschungen  -egal, […]

CeBIT 2017 und Knoppix 8

Gestern besuchten Frank von intux und ich die CeBIT 2017. Uns verschlug es sogleich in den Open Source Park um den ersten Vortrag Enterprise-Zwei-Faktor-Authentifizierung für ownCloud und Nextcloud im Open Source Forum zu hören. Mit diesem Thema werde ich mich in Kürze intensiver beschäftigen. Interessant war der Beitrag Klaus Knoppers zum neuen Knoppix 8, das nach endgültiger Fertigstellung in etwa 2 Monaten herunterladbar sein wird. Eine der wesentlichen Neuerungen ist die Möglichkeit, das System nach […]

Mit Pale Moon GNOME Extensions installieren

Da ich unter Debian 8 mit Firefox 52 aus den Backports arbeite und, wie in meinem Beitrag GNOME Extensions ab Firefox 52 schwieriger zu installieren gezeigt, die Installation bzw. die Aktualisierungen der Gnome Erweiterungen zur Zeit nicht ohne Weiteres möglich sind, weil das Paket chrome-gnome-shell für Debian stable nicht zur Verfügung steht, suchte ich nach einer Lösung, ohne die übliche Version des Fx aus der Paketverwaltung zu ziehen, um sie parallel zu installieren, weil dies […]

GNOME Extensions ab Firefox 52 schwieriger zu installieren

Wer Gnome 3 nutzt und Erweiterungen über GNOME Shell Extensions mit Firefox 52 installieren möchte, wird feststellen, dass die Seite nach der GNOME Shell integration verlangt, die aus zwei Teilen bestehe: Die Browser extension und die native host messaging application. Denn jene Version 52 des Firefox ist die erste, die keine Unterstützung mehr für NPAPI bietet, was nicht nur Plugins wie Silverlight, Adobe Acrobat und Java betrifft, sondern eben auch die GNOME integration, die bisher […]

SoftMaker FreeOffice 2016 Update auf Revision 763

Wer bereits FreeOffice 2016 der Version 756 für Linux installiert hat, erhält jetzt die Möglichkeit, auf die Revision 763 zu aktualisieren, indem man eines der Programme des Paketes startet und im Hilfe-Menü den Befehl Nach Updates suchen auswählt. Doch Vorsicht! Ich hatte damals bereits gezeigt, dass das Programm ohne Warnung vorhandene Icons betreffender Anwendungen überschreibt, woran sich bis heute nichts geändert hat: Vorher: Nachher: Wer dennoch Freeoffice einsetzen möchte, sollte erst ein anderes Icon-Set mit […]

Nächste Seite »